Wer kümmert Sich eigentlich um Ihren Abfall? Wir.

 

 

 

 

 

 

Der Abfallwirtschaftsverband Starnberg – AWISTA – ist als Zweckverband gegründet und kommunalrechtlich als Eigenbetrieb des öffentlichen Rechts geführt.

 

Der AWISTA existiert in seiner heutigen Form seit 1994.

 

Seine Aufgaben sind die Abfallentsorgung und -verwertung im Landkreis Starnberg sowie Information und Service rund um das Thema Abfall.

 

 

Der AWISTA ist TÜV-zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 52 KrW-/AbfG.
Wichtiges & Neues
  • Ab 1.4.2014 Änderungen bei der Annahme von Abfällen auf den Wertstoffhöfen

    Bitte lesen Sie hierzu unsere neuen Informationsflyer:

    ››› weiter lesen
  • NEU: Ab April 2014 Erfassung Gipskartonplatten (Rigips) an drei neuen Standorten

    Sortenreiner Gipskarton bis zu einer Menge von 100 Litern kann ab 01.04.2014 auch an den Wertstoffhö...

    ››› weiter lesen
  • AWISTA verbessert Kundenservice: Der Erwerb von Restmüllsäcken ist künftig auch an zahlreichen Wertstoffhöfen möglich.

    Ab sofort erweitert der Abfallwirtschaftsverband Starnberg sein bestehendes Dienstleistungsangebot.<...

    ››› weiter lesen
  • Vermehrt ungenehmigte Altkleidersammlungen im Landkreis Starnberg // 
AWISTA setzt auf bewährtes Erfassungssystem

    Kaum steigen die Marktpreise für Altkleider, entdecken viele Firmen das vermeintliche Erlöspotenzial...

    ››› weiter lesen
  • AWISTA verbessert Dienstleistungsangebot

    
Starker Andrang bei zusätzlichem Öffnungstag der Kompostieranlage in Hadorf


    Der Abfallwirtsc...

    ››› weiter lesen